vorteile einer trägerschaft

swiss made softwareTräger können zwischen zwei Varianten des Engagements wählen. Während die Dienstleistungen für Level-1-Träger begrenzt sind, haben Level-2-Träger Zugriff auf das komplette Angebot. Alle Details sind nachfolgend aufgelistet.

für level 1 und level 2

1. verwendung des logos Detail anzeigen Detail verbergen

Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen mit dem swiss made software Label auszeichnen. Tipps zur richtigen Verwendung gibt es hier.

2. verkaufserfolg Detail anzeigen Detail verbergen

Die Schweiz ist Innovationsmeister. Ausserdem ist das Schweizerkreuz ein international anerkannter Garant für Qualität. Die Grundlage dafür liegt in kulturell tief verwurzelten Werten wie Pünktlichkeit und Exaktheit, die auf einer international beispielgebenden Ausbildungskultur gründen. Mit anderen Worten: Wo es um Sicherheit und kritische Infrastrukturen geht, ist jeder Kunde in der Schweiz gut aufgehoben.

Als swiss made software Unternehmen profitieren Sie vom guten Ruf unseres Landes und steuern Ihren Teil dazu bei, diesen im Bereich der Zukunftstechnologien permanent zu etablieren.

3. swiss made cases Detail anzeigen Detail verbergen

Innovative Projekte – zeigt sie der Welt

  • Professionell, schnell, zuverlässig (langjährige ICT-Journalisten)
  • Verbreitung durch die neutrale Plattform
  • Gebrandet mit dem swiss made software Gütesiegel
  • Posted on www.swissmadesoftware.org/Twitter/LinkedIn
  • Verlinkt mit dem Firmenprofil (nur Level 2)
  • Material steht für Eigenverwendung zur Verfügung (Branded PDF, Word)

Preise

  • Level-1-Träger: CHF 1980*
  • Level-2-Träger: CHF 1480*

-->Details

4. online-listing Detail anzeigen Detail verbergen

Level-1-Träger werden hier mit Namen und Link geführt (allerdings ohne Logo und Firmenprofil – siehe Level 2, Punkt 1).

nur für level 2

1. produktekatalog + firmenprofil Detail anzeigen Detail verbergen

Wir bieten einen Online-Produktekatalog. Träger des Labels swiss made software können so ihre Produkte übersichtlich in Kategorien präsentieren. Zurzeit enthält dieser mehr als 470 Produkte und Dienstleistungen.

Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, bis zu drei Produkte oder Dienstleistungen aufzulisten. Weitere Slots sind zu einem Aufpreis von je CHF 50* pro Jahr erhältlich.

Gleichzeitig erhält jedes Trägerunternehmen seine eigene Microsite. Diese beinhaltet ein kurzes Unternehmensprofil, Firmenlogo, Produkte und Dienstleistungen sowie News und gegebenenfalls Artikel.

 

2. publikationskooperation swiss it magazine Detail anzeigen Detail verbergen

Den Trägern des Labels swiss made software steht eine attraktive Publikationsmöglichkeit zur Verfügung. Im Rahmen einer Medienkooperation mit dem Swiss IT Magazine präsentiert swiss made software pro Ausgabe jeweils einen Einblick in die Schweizer Softwareszene. Ziel dieses Auftrittes ist es, die Vielfalt der hiesigen Softwareentwicklung zu zeigen und die massgeblichen Akteure und ihre Produkte vorzustellen.

Pro Ausgabe ist ein Feature vorgesehen. Im Jahr gibt es insgesamt zehn Slots für längere redaktionelle Berichte in Form von Interviews, Firmenportraits oder Produktbeschreibungen über die Schweizer Softwareszene. Verfasst werden diese von einem erfahrenen Fachjournalisten.

Die Artikel basieren jeweils auf einem rund halbstündigen Recherchegespräch, wobei der Inhalt zwischen swiss made software und dem porträtierten Unternehmen bilateral festgelegt wird. Der finale Text kann vor dem Layout eingesehen werden. Die letzte redaktionelle Hoheit liegt bei swiss made software sowie dem Swiss IT Magazine. Der Publikationsbeitrag für einen Artikel beträgt CHF 1900*. Hier finden sie einen Musterartikel.

3. swiss made software – das buch Detail anzeigen Detail verbergen

Unsere Publikationsserie seit Oktober 2011: Die Bücher beleuchten jeweils den Softwarewerkplatz Schweiz aus einer ausgesuchten Perspektive und wenden sich an eine interessierte Öffentlichkeit auch ausserhalb der IT-Branche. Dazu gehören zahlreiche Fachhochschulen und Universitäten sowie die Mitglieder des Schweizer Parlaments. Der neueste Band «swiss made software – fintech» erschien im März 2016 auf Deutsch und Englisch und wird international distribuiert.

4. interaktive karte Detail anzeigen Detail verbergen

Ihre Firma wird auf unserer interaktiven Karte angezeigt. Dieses Tool kann zur geographischen Suche nach Firmen, Produkten und Dienstleistungen verwendet werden.

5. iso-zertifizierung Detail anzeigen Detail verbergen

Durch eine Zusammenarbeit mit der SGS, der Sociéte Générale de Surveillance SA, ist es möglich, das Label swiss made software mit der ISO-25001-Zertifizierung zu erweitern. Durch die Zertifizierung wird das Prädikat swiss made software zu einem harten Faktor, der das Bild des Unternehmens als Brand abrundet. Unser Umsetzungspartner ist die Firma SwissQ aus Zürich. Auf Anfrage senden wir Ihnen eine Checkliste, mit der Sie eine erste Selbstevaluation durchführen können.

6. abonnement swiss it magazine Detail anzeigen Detail verbergen

Träger des Labels swiss made software erhalten die Zeitschrift Swiss IT Magazine kostenlos.

7. praktika und diplomarbeiten Detail anzeigen Detail verbergen

Ein weiteres Feature der interaktiven Karte ist das Sichtbarmachen von Praktikumsplätzen und Stellen für Diplomarbeiten. Wenn Sie Interesse an Bewerbungen junger Talente haben, können Sie dieses Feature in Ihrem Profil aktivieren und eine separate Kontaktadresse hinterlegen. Das Feature kann nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden.

8. partnerschaft digitale schweiz Detail anzeigen Detail verbergen

swiss made software ist Partner der verschiedenen durch die Initiative Digitale Schweiz betriebenen Finder-Plattformen (Cloud-, CRM-, Security-Finder). Alle Level-2-Träger sind dort jeweils mit dem Prädikat Swiss Made ausgezeichnet. Der Begriff swiss made software ist Teil der Suchfunktionalität.

9. kooperation mit dem stellenmarkt ictjobs.ch Detail anzeigen Detail verbergen

ictjobs.ch richtet sich an Fach- und Führungskräfte und Arbeitgeber aus allen Bereichen der Informatik und Telekommunikation, von IT-Management über Beratung/Consulting, Softwareentwicklung/Programmierung, Systemengineering/Systemintegration, System-/Netzwerktechnik/Security/VoiP, Support/IT-Services bis zu Webpublishing und Webdesign, ICT-Lehrpersonen sowie Sales- und Marketing-Spezialisten im ICT-Umfeld.

Level-2-Träger profitieren von zwei Vorteilen:

  • Einem Rabatt von über 20 Prozent (Preis pro Stelleninserat CHF 320* statt CHF 380 (nur bei Direktbuchung)
  • Gratisinserat bezahlter Praktika auf ictjobs.ch

10. events und eventkooperationen Detail anzeigen Detail verbergen

Als Level-2-Träger profitieren Sie von zahlreichen Rabatten auf Veranstaltungen. Wir fokussieren aktiv auf Events für Entwickler und das C-Level. Zusätzlich sind unsere eigenen Veranstaltungen für Level-2-Träger kostenlos. Eine Liste aktueller Kooperationen finden Sie hier.

11. news posten Detail anzeigen Detail verbergen

Sie haben die Möglichkeit via Ihren Account auf der Webseite von swiss made software News zu posten. Diese werden unter der Sektion News Members angezeigt.

12. fremdwährungen zum grosskunden-tarif Detail anzeigen Detail verbergen

Dank einer Kooperation mit AMNIS Treasury Services können Level-2-Träger ab sofort Fremdwährungen zu Tarifen wie Grossunternehmen tauschen. Mehr noch, swiss made software-Träger erhalten zusätzlich noch eine exklusive Vergünstigung über den Normaltarif. So können sie bis zu 70 Prozent der Transaktionskosten bei Wechselgeschäften sparen. Details hier.

13. die zukunft der schweizer softwarebranche Detail anzeigen Detail verbergen

Ein Beitritt zum Label ist immer auch eine Investition in die Zukunft der Schweizer Softwarebranche. Zurzeit wird Software in der Schweiz nur wahrgenommen, wenn mal etwas «nicht geht». Und das bei einer Industrie (ICT), die mittlerweile 4,4 Prozent des BIP ausmacht. swiss made software engagiert sich dafür, die IT in den Köpfen der Leute zu verankern. Deshalb erhalten beispielsweise auch alle Parlamentarierinnen und Parlamentarier unsere Publikationen. Diese beleuchten unter anderem Themen wie die Ausbildungssituation oder die Vergabepraxis des Bundes bei Aufträgen der öffentlichen Hand.

*Preise exkl. MWST