Liip AG

Liip ist eine der erfolgreichsten Webagenturen der Schweiz. Die agile Organisationsform erlaubt es, in vielen Bereichen an vorderster Front der Innovation mitzuspielen. Das Angebot von Liip ist breit. Ob Content-Management, E-Commerce, E-Learning, User Experience, Open Data, Mobile Apps, Analytics oder API - Liip unterstützt Kunden aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor. Mit Offices in Zürich, Lausanne, Bern, Fribourg und St.Gallen ist Liip der lokale Partner für die Umsetzung von Webprojekten. Liip entwickelt Webanwendungen für Endnutzer und wird dafür regelmässig an den wichtigsten Preisverleihungen der Szene - dem BOSW, BOSA, Le Meilleur du Web - ausgezeichnet. Crossfunktionale Teams, Selbstorganisation und transparente Kommunikation machen Liip aus.

Rue de la Banque 1
1700 Fribourg
Schweiz

Tel +41 26 422 25 11
contact@liip.ch
http://www.liip.ch

Praktika und Diplomarbeiten Detail anzeigenDetail verbergen

Wir bieten Praktikumsstellen an
Wir bieten Stellen für Diplomarbeiten an

Kontakt:
contact@liip.ch

Produkte

User Experience Workshops Services & Consulting Produkt Detail anzeigenProdukt Detail verbergen

Beschreibung:
Wir bei Liip sorgen dafür, dass ihre Webapplikationen mit einem klaren Fokus auf das Wesentliche auf Ihre Kunden ausgerichtet sind. Wir bieten Workshops, und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine klare Vision und eine Fokussierung auf Ihre spezifischen Marktsegmente.
Hosting:
In der Schweiz
Kategorien:
Business Process Management, Mobil, Web, Knowledge Management, Web Publishing
Link:
https://www.liip.ch/de/work/user-experience

Content Management Product & Cloud Service Produkt Detail anzeigenProdukt Detail verbergen

Beschreibung:
Wir realisieren Websiten – flexibel und attraktiv
Ob Standardprodukt oder Massanfertigung: Die von uns eingesetzten Content-Management-Systeme erfüllen höchste Anforderungen. Auf Basis führender Open-Source-Komponenten entwickeln wir technisch ausgereifte Lösungen, die viel Freiheit in der Gestaltung des Internetauftrittes geben. Wir fertigen mehrsprachige Lösungen mit Blogs oder Social-Media-Integration, die firmenspezifischen Anforderungen gerecht werden. Wir ermöglichen einen visuell eigenständigen Markteintritt, eine zuverlässige Multi-Device-Experience und die Nutzung und Weiterverarbeitung von Daten Ihrer Business Tools wie beispielsweise Ihr ERP oder CRM.
Technologie:
Drupal, Symfony, JavaScript, CSS, HTML5, PHP
Kategorien:
Mobil, Web, Web Publishing
Link:
https://www.liip.ch/de/work/content-management

Mobile Services & Consulting Produkt Detail anzeigenProdukt Detail verbergen

Beschreibung:
Wir entwickeln native Mobile-Apps für alle Plattformen und Geräte. Das perfekte Nutzererlebnis steht dabei im Vordergrund. Wir nutzen die erprobten Interaktionsmuster der jeweiligen Plattform und die neuesten Funktionen der Betriebssysteme. Erobern Sie mit Ihrer App für B2C-Kunden die App-Stores als Vertriebskanal. Spielerische Interaktionskonzepte erhöhen die Kundenbindung für Nischenprodukte und für globale Apps mit Millionen Nutzern. Der Einsatz von modernen Features wie Beacons, GPS, Geofences und Augmented Reality kann das Nutzererlebnis zusätzlich unterstützen. Für B2B-Kunden und für Business-Apps nutzen wir unsere Erfahrung aus dem B2C-Bereich. Damit unterstützen wir Ihre Business-Prozesse mit der perfekten Usability und steigern die Effizienz Ihrer Abläufe. Wir integrieren die App in ihrer Systemlandschaft mit jegliche Art von Drittsystemen wie CRM oder ERP.
Hosting:
In der Schweiz
Kategorien:
Online Shops, Mobil, Web, Web Publishing
Link:
https://www.liip.ch/de/work/mobile

Artikel

  • Dienstag 24.05.2016

    Die Schweizer Banken brauchen einen Kulturwandel

    Fintech boomt. Technologieunternehmen erobern Märkte, die bisher etablierten Finanzinstituten vorbehalten waren. Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten, müssen Banken die IT als ein Kerngeschäft akzeptieren. Anna Rontojannis
  • Mittwoch 20.05.2015

    Open Public Service Innovation

    Benutzerfreundliche Web- und Mobile-Anwendungen beruhen auf offenen Methoden, Interoperabilität sowie Wiederverwendbarkeit von Daten. In der Kombination dieser Faktoren schlummert das grösste Potenzial für Innovation im öffentlichen Sektor. Andreas Amsler