Jahresrückblick 2019 «10 Jahre swiss made software»

Mittwoch 20.02.2019

Wir freuen uns, ihnen den Jahresüberblick 2018 präsentieren zu können. Unser 10-jähriges Jubiläum war mehr als erfolgreich. Deswegen wollen wir uns als erstes ganz herzlich bei allen Trägern und Partnern für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken. Ohne diese Unterstützung wären unsere Aktivitäten nicht möglich. Nachfolgend zeigen wir einen Überblick über die Ereignisse des Vorjahres auf die wir 2019 aufbauen wollen.

Beste Grüsse und auf ein erfolgreiches 2019
Das swiss made software-Team

Meilenstein >600 Unternehmen

Im Jubiläumsjahr 2018 gelang es swiss made software, noch einmal genauso stark zu wachsen, wie im Vorjahr. Zum zweiten Mal in Folge konnten 100 neue Unternehmen gewonnen werden, die ihre Produkte und Dienstleistungen mit «swiss made» auszeichnen. Anfang 2019 sind es nunmehr mehr als 600 Träger, die mehr als 700 Produkte und Dienstleistungen (Level-2-Träger) auf www.swissmadesoftware.org anbieten.

swiss made software kompendium

Zum Jubiläum veröffentlichten wir das swiss made software kompendium. Darin blicken wir auf die vergangen zehn Jahre am Softwareentwicklungsstandort zurück, zeigen aber auch eindrucksvoll wo die Schweiz in Sachen IT heute steht. Der Untertitel «die ersten 10 Jahre» macht klar, dass wir erst am Anfang stehen. Die nächste Dekade hat gerade erst begonnen.

Die Buchinhalte - Artikel, Interviews und Case Studies - wurden ausserdem auf unserem Blog, in den Medien und bei unseren Partnern veröffentlicht. Das Buch finden sie hier.

Hosted in Switzerland

Im September lancierte swiss made software eine neue Logo-Variante, mit der unsere Träger zeigen können, dass sie nicht nur „swiss made“ sind, sondern auch das Hosting in der Schweiz betreiben. Das Feedback war positiv und viele Unternehmen verwenden die neue Version bereits. Kein Wunder werden doch Fragen wie ‘Wo werden Daten gehalten? ’ und ‘Wo läuft die Applikation? ’ immer wichtiger. Die anhaltenden Skandale um Facebook & Co sowie die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) legen davon eindrücklich Zeugnis ab.

Events

  • Future Trends of Software Engineering im Juni
  • IAMCP Future Trends ICT: Augmented Reality im September
  • Trust (in) Security zusammen mit BaselArea.swiss im November
  • Durch zahlreiche Eventkooperationen ermöglichten wir Level-2-Trägern einen günstigeren Zugang zu folgenden Veranstaltungen – Inside Channels Forum, Swiss Python Summit, Voxxed Days, Upfront Thinking, re.formation, Focus on Future, Jazoon, Product Management Festival, etc.

In den Medien

Fremdwährungen zum Grosskunden-Tarif - Kooperation mit AMNIS Treasury Services

Zum 10-jährigen Jubiläum 2018 konnten wir unseren Level-2-Trägern ein neues Angebot ermöglichen - Fremdwährungen zum Grossunternehmen-Tarif!

Dank einer Kooperation mit AMNIS Treasury Services können Level-2-Träger ab sofort Fremdwährungen zu Tarifen wie Grossunternehmen tauschen. Mehr noch, swiss made software-Träger erhalten zusätzlich eine exklusive Vergünstigung über den Normaltarif. So können sie bis zu 70 Prozent der Transaktionskosten bei Wechselgeschäften sparen. Details hier.