team

christian walter, managing partner

Christian Walter

Christian Walter ist Geschäftsführer und Redaktionsleiter von swiss made software. Bis Ende 2010 arbeitete er als Fachjournalist für das ICT-Magazin Netzwoche, publizierte zuletzt aber auch im Swiss IT Magazin, der Computerworld sowie inside-it. Zuvor fand er über das Consulting seinen Weg ins Qualitätsmanagement eines mittelständischen Logistikunternehmens, das er mehrere Jahre leitete.

Christian Walter studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und erwarb dort den lic. rer. pol.

Linkedin, Xing

thomas brenzikofer, partner

Thomas Brenzikofer

Neben seinem Engagement für swiss made software ist Thomas Brenzikofer als Geschäftsleitungmitglied von BaselArea.swiss für das Technologiefeld ICT zuständig. Er war Mitgründer der ICT-Branchenpublikation Netzwoche und von 2000 bis 2011 deren Chefredaktor. Im 2012 lancierte er die Businesspublikation C-Level Magazine. In den Journalismus eingestiegen ist Thomas Brenzikofer bei der Werbewoche, wo er von 1993 bis 1998 Redaktor war und bereits die frühe Entwicklung der Onlinemedien mitverfolgte. Von 1998 bis 2000 war er als leitender Redaktor für das Digital Lifestyle-Magazin Smile tätig und schrieb als freier Journalist unter anderem für Cash, Facts, Bolero sowie verschiedene Tageszeitungen zum Thema E-Business, Internet und New Economy.

Thomas Brenzikofer studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Basel mit Schwerpunkt Kommunikations- und Medienwissenschaften.

Linkedin, Xing

luc haldimann: initiant swiss made software, partner

Luc Haldimann

Über sein Engagement für den Technologiestandort Schweiz im Rahmen von swiss made software hinaus ist Luc Haldimann Vorstandsmitglied des swissICT-Verbands sowie Mitgründer und Geschäftsführer des Software-Herstellers unblu inc. Davor war er international in leitender Funktion bei der kanadischen Open Text tätig. Weitere Stationen waren IXOS sowie der Content-Management-Hersteller Obtree, dessen Mitgründer und VR-Präsident er war.

Luc Haldimann studierte Informatik an der ETH Zürich.

Linkedin, Xing